Beste Bohne

Als ausgesprochener Freund der schwarzen (oder braunen) Kaffeebohnen bin ich immer wieder auf der Suche nach neuen Kaffeeröstereien, bei denen ich mich durch das Sortiment probieren kann.
Angeregt durch einen Twitter-Reply, möchte ich diesen Artikel hier nutzen, um meine aktuelle Auswahl bekannt zu machen und hoffentlich dadurch zu erweitern.

Wie bereite ich aktuell meinen Kaffee zu?


Bevor wir zu den Bohnen kommen noch ein paar Worte zum Thema Kaffeezubereitung.
Einen Hardcore Kaffeenerd würde ich mich nicht nennen, dennoch experimentiere ich gerne. Aktuell bereite ich den Kaffee mithilfe einer AeroPress zu. Diese Filtert nicht mit Papier, sondern über einen Fellow Prismo.
Gemahlen wird der Kaffee in einer Niche Zero. Diese Erlaubt einen extremen Spielraum beim Mahlgrad und eine sehr gleichmäßige Körnung. Warmes Wasser – in der Regel zwischen 90 und 96 Grad – erzeugt eine Brewista Artisan.

Die Röstereien


Hier die Liste der Röstereien die sich selbst schon Ausprobiert habe. Wenn möglich auch gleich mit den entsprechenden Sorten dort. Ich selbst bevorzuge einen kräftigen, eher schokoladig-nussigen Kaffee. Fruchtig Sauer ist so gar nicht meines. Die Liste ist nicht geordnet und ich habe auch keinen absoluten Geheimtipp.

Kaffee Dinzler

Immer, wenn es in Richtung Süden geht und wir am Irschenberg vorbeikommen heißt unser Zwischenziel: Kaffee Dinzler. Es gibt hier nicht nur leckeren Kaffee, sondern auch das gesamte Ambiente ist extrem angenehm. Für den kleinen und großen Hunger ist ebenfalls gesorgt.
Bohnen:

  • San Miguel
  • Guatemala
  • Franz (Sonderedition)

Die Kaffee

Auf Olga bin ich durch Zufall gestoßen und war extrem positiv überrascht. Alle bisher probierten Kaffeesorten waren lecker bis sehr lecker.
Bohnen:

  • Indien Palthope Liberia
  • Indien Palthope Old Paradenia
  • Cuba Serrano Lavado
  • Brasil San Rafael
  • Costa Rica Tarrazu
  • Indien Manamboli
  • Brasil Rio Brilhante

Machhörndl

Eine von vier, mir bekannten, Röstereien in Nürnberg. Sehr nette Location und immer eine gute Adresse für einen gepflegten Austausch rund um das Thema Kaffee. Zu meinem Bedauern überwiegt hier aber der fruchtige Kaffee/Espresso.
Bohnen:

  • Brasilien Samambaia Topazio
  • Espresso Blend
  • Guatemala El Morito
  • Brasilien Samabaia Catigua
  • Brasilien California
  • Costa Rica La Candelilla (Espressobohnen)
  • Indien Bibi Plantation A (Espressobohnen)
  • Costa Rica Las Lajas

Rösttrommel

Die zweite Rösterei in Nürnberg. Lädt, genauso wie das Machhörndl zum Verweilen ein. Auswahl ist meiner Meinung nach ausgewogener in Bezug auf Fruchtig zu kräftigem Kaffee.
Bohnen:

  • Kaiserburg
  • Brasilien Ismael Andrade
  • Honduras El Jilguero Lot#4
  • Burundi Kinyovu
  • Guatemala La Esperanza

Espressone


Nicht weit von Nürnberg in Cadolzburg ist eine weitere Rösterei angesiedelt. Kennengelernt habe ich Sie über die Hofladenbox.
Die getesteten Bohnen war gut, aber nicht überragend. Meine Vermutung: Das leigt an der Zubereitung in der AeroPress, nicht an den Bohnen selbst. Aus dem Siebträger war der Espresso nämlich sehr lecker.
Bohnen:

  • Bio Milano (Espresso)
  • Caffe Creme

Coffee Circle


Der Coffee Circle ist mittlerweile eine der größeren Kaffee-Shops im Netz. Die Auswahl bietet für jeden Geschmack das richtige. Ebenfalls erwähnenswert finde ich die gute Auswahl an entsprechender Hardware. Hier ist für jeden was dabei!
Bohnen:

  • Äthiopien Buna Dimaa
  • Kolumbien Canela
  • Brasilien Cerrado
  • Äthiopien Limu
  • Kolumbien Sierra Nevada
  • Äthiopien Karibu

Ikea


Ja, auch der Möbelriese aus Schweden hat Kaffee im Verkauf. Der Grund warum ich ihn hier mit aufliste? Ich hoffe damit jemanden vor dem Fehler zu bewahren ihn auch zu kaufen. In der AeroPress hat mir der Kaffee überhaupt nicht zugesagt.
Bohnen:

  • Hela Börnor
  • Påtår

Blank Roast


Die Kaffeemanufaktur aus dem schönen Neustadt an der Weinstraße kann Marketing mindestens genau so gut wie Kaffee :)
Hier haben es mir besonders die Spezialsorten Angetan. Eine Bohne, die im Whiskyfass gelagert wurde, macht nicht schwindelig im Kopf, bringt aber ein ganz anderes Aroma in den Kaffee.
Bohnen:

  • Bene
  • Pere
  • Verde
  • Mia San Mia
  • Whisky

Röstwerk Pfalz


Auf das Röstwerk bin ich über [Heckpiet](https://twitter.com/heckpiet) gestolpert und wurde nicht enttäuscht. Super netter Kontakt, informativ und unkompliziert. Der Kaffee? Lecker!
Bohnen:

  • Morgenstund
  • Deidesheimer Geissbock
  • Hundertpro
  • Guatemala Cascades of Oriente
  • Überraschungspaket

Crazy Sheep Coffee


Die verrückten Schafe aus Bamberg machen ihren Namen alle Ehre. Die von mir probierten Sorten waren alles etwas „besonders“ob es jedermanns Sache ist? Probiert es aus!
Bohnen:

  • EL Classico
  • Happy India
  • Italiano

Teikei Kaffee

Die Idee hinter Teikei ist schnell erklärt: solidarische Landwirtschaft. Der Kaffee wird in Mexiko angebaut und per Segelschiff nach Deutschland gebracht. Ihr könnt euch als Teil einer immer größer werdenden Gemeinschaft Anteile an diesem Kaffee sichern. Diese sind so berechnet, dass alle in der Lieferkette, inklusive der Kaffeebauern gut leben können. Und das beste? Der Kaffee schmeckt auch noch richtig lecker!
Bohnen:

  • Beide Sorten sowohl Espresso als auch Filter probiert

Bergbrand


Meine erste Erfahrung mit Kaffee von Bergbrand war keine gute. Ich hatte einen Espresso serviert bekommen, bei dem wohl die Bohne einen Treffer hatte… Der Espresso war so sauer, dass selbst Zitronen neidisch werden würden.
Das war allerdings ein bedauerlicher Einzelfall. Die dritte Rösterei aus Nürnberg macht auch ganz famose schokoladigen Kaffee.
Bohnen:

  • Gipfelkreuz
  • Ursprung
  • Kraftpaket

Rösterei M.A.G


Eine weitere Rösterei aus dem schönen Bamberg. Der Kaffee war ein Mitbringsel meiner Frau, macht aber Lust auf mehr.
Bohne:

  • Rwanda

Kaffeerösterei Chamer Land


Eine Empfehlung eines Kunden der ich gerne gefolgt bin. Viel Auswahl und leckerer Kaffee. Die Bilder auf der Homepage laden ebenfalls zu einem Besuch des Ladens ein. Leider komme ich in das Eck viel zu selten…
Bohnen:

  • Thailand Mystic Hiltribe
  • Tansania Kilimanjaro – Machare
  • Indonesien Sumatra Gayo

Kaffeerösterei Nero

Die neuste Erungenschaft in meiner Sammlung. Eine Empfehlung des IT_Fettchens.
Hier kann ich allerdings noch keine weitere Auskunft geben, als dass ich folgendes dort bestellt habe:

  • Las Chicharras aus Mexiko
  • Schängelmischung
  • Vilcabamba aus Ecuador
  • Lampocoy Guatemala

Die nachfolgenden Röstereien sind allesamt Empfehlungen, die ich selbst noch nicht getestet habe. Was nicht ist, wird aber definitiv werden :)

Habt ihr einen Favoriten und der steht noch nicht hier auf der Liste? Immer her damit!

Leave a reply:

Your email address will not be published.