Omnifocus Task via Batch aus Drafts importieren

Als jemand der sich mittlerweile jede noch so kleine Aufgabe in Omnifocus speichert, bin ich natürlich froh wenn man selbiges auch vereinfachen kann.
Hier kommt die App Drafts ins Spiel. Mit Ihr ist es nicht nur möglich einzelne Aufgaben direkt in Omnifocus zu speichern, sondern es gehen auch mehrere Tasks auf einmal – getrennt durch eine neue Zeile.

Der Trick hierbei ist, in den Einstellungen von Drafts die Funktion “Allow URLs to trigger actions” zu aktivieren. Dadurch wird es möglich mit Hilfe eines x-callbacks die beiden Apps immer wieder aufzurufen bis die Liste abgearbeitet ist.

Settings in Drafts

Die URL Action sieht dann wie folgt aus:

drafts://x-callback-url/create?text=[[draft]]&action= List%20in%20Reminders&x-success=omnifocus://

Wichtig zu erwähnen ist noch, dass in Omnifocus selbst die Einstellung “Captue Reminders” eingeschaltet ist. Wie das funktioniert, wird hier ansehnlich erklärt (Bem. In Omnifocus 2 sieht das Menü ähnlich aus).

Quelle

Urlaub auf Texel

nextCloud Logo

Goodbye Dropbox, hello nextCloud

Kaffeetasse mit viel Herz in der Crema

Beste Bohne

Leave a reply:

Your email address will not be published.